BFS Metall für Hauptschüler:in

Die HBS ist der wichtigste Bildungspartner zukünftiger Fachkräfte im gewerblich-technischen Bereich in der Region Braunschweig.

Die passgenaue und adressatengerechte Vermittlung in den Ausbildungsmarkt der Wirtschaftsregion Braunschweig ist unser gemeinsames Ziel.

Wir bringen Dich weiter!

 

Ausbildungsberufe

Wir bereiten Dich im Bereich Metalltechnik u.a. auf folgende Ausbildungsberufe vor:

  • Metallbauer/-in
  • Konstruktionsmechaniker/-in
  • Anlagenmechaniker/-in für Sanitär- und Heizungstechnik
Theorie & Praxis

Technik umschreibt Verfahren, die Erkenntnisse der Naturwissenschaften für den Menschen praktisch nutzbar zu machen. In der technischen Welt von heute nimmt die Arbeit für gering Qualifizierte stetig ab, also gibt es nur eine Lösung: Qualifikation!

Mit einem Notendurchschnitt von < 3,5 in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch bist Du in der Berufsfachschule für Hauptschüler richtig. Lernende können nach einem erfolgreichen BFS-Metalltechnikjahr bei uns und einem Notendurchschnitt von 3.0 in die zweite Klasse der BFS wechseln und den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss schulisch erwerben.

Die praxisorientierte Bildung ist der große Unterschied zu den bisher besuchten, allgemeinbildenden Schulen: Durch die enge Verknüpfung und Abstimmung von Fachtheorie in den Unterrichtsräumen und praktischer Ausbildung in den Werkstätten wirst Du zu einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit behutsam herangeführt.

Schon während deines Schulbesuches sollst Du problemlos Strukturen und Abläufe in einem Betrieb erkennen und danach als Auszubildende(r) in einem Betrieb von Beginn an fach- und sachgerecht arbeiten können. Das gewährleistet die Praxisnähe, die hilft, Zusammenhänge zwischen einzelnen Prozessen zu erkennen. Das heißt auch, dass die Verbindung von Theorie und Fachpraxis durchgängiges Prinzip der Unterrichtsgestaltung ist. Dazu lernst Du hier, Dich selbstständig in neue Aufgaben einzuarbeiten und in einem Team effektiv mitzuwirken.

Betriebe können dieses erste Ausbildungsjahr anerkennen.

 

... und dann?

Die passgenaue und adressatengerechte Vermittlung in den Ausbildungsmarkt der Wirtschaftsregion Braunschweig ist unser gemeinsames Ziel.

Der erfolgreiche Besuch der einjährigen Berufsfachschule Metalltechnik für Schüler mit Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 berechtigt zum Eintritt in die Klasse 2 der Berufsfachschule Technik, dort kannst Du deinen Sekundarabschluss I - Realschule erreichen.