Berufseinstiegsschule

Ihr habt noch keinen Hauptschulabschluss, seid schulpflichtig und ein Ausbildungsplatz ist auch noch nicht in Sicht. Dann seid Ihr hier richtig.

Informationen und Aufnahmevoraussetzungen

Liebe Interessentin, lieber Interessent – oder besser:
liebe zukünftige Schülerin, lieber zukünftiger Schüler!

Du
- musst die allgemeinbildende Schule verlassen
- hast keinen oder einen nicht ganz so guten Hauptschulabschluss
- hast Interesse an Technik und handwerklicher Arbeit,
- bist auf der Suche nach DER IDEE für Deine Zukunft
- brauchst beim Lernen starke Unterstützung
- musst Dich erst einmal sortieren und neu erfinden…

Dann bist Du bei uns richtig!

In einem Beratungsgespräch werden wir die beste Lösung für Dich finden.

Die Berufseinstiegsschule ist für alle Schüler und Schülerinnen gedacht, die die Eingangsbedingungen für die Berufsfachschule oder eine Berufausbildung noch nicht erfüllen können.

Es gibt für die zwei Klassen der BES nur eine Anmeldung.

Über die Einschulung in Klasse 1 oder 2 entscheidet die Schule nach einer Eingangsberatung

Weiterhin führen wir an unserer Schule eine 1 BES Sprache- und Integrationsklasse

In der Klasse 1 können nur schulpflichtige Schüler und Schülerinnen aufgenommen werden

In der Klasse 2 können auch nichtschulpflichtige Schüler und Schülerinnen aufgenommen werden

 

 

Klassenformen

Berufseinstiegsschule BES 1

Die BES 1 dauert ein Jahr. Das Angebot ist richtig für Dich, wenn du

  • noch viel nachholen musst
  • lieber in einer kleinen Lerngruppe unterrichtet werden möchtest
  • Raum für eigene Ideen und Lösungen möchtest

Berufseinstiegsschule BES 2 

Die BES 2 dauert ein Jahr. Hier erlangst Du handwerkliche Grundfertigkeiten und- Kenntnisse für mehrere Berufe unserer Berufsfelder.

In jeder Klasse werden Dir vier Berufe durch Qualifikationsbausteine vorgestellt. Unsere Angebote kommen aus den Bereichen Metallbau, Fahrzeugtechnik, Anlagentechnik SHK (Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik) und Elektrotechnik.

Auch in Mathematik, deutsch und Englisch bringen wir Dich voran. Das alles-sowie Beratung und ein langes Praktikum helfen Dir, DEINE IDEE von Deiner Zukunft zu finden.

Ausgestattet mit einem (verbesserten) Hauptschulabschluss und viel praktischem Können und Wissen, hast Du gute Chancen auf eine erfolgreiche Berufsausbildung.

Sprach- und Integrationsklasse

Die SuS werden uns durch SchubS (Bildungsbüro Braunschweig) zugeführt. 

 

Abschlussmöglichkeiten
  • In der BES Klasse 1 kannst Du keinen Schulabschluss erreichen. Du hast am Schuljahresende Deine Schulpflicht erfüllt. Aber: Du kannst die Eintrittskarte für die BES Klasse 2 lösen. Wenn alles gut läuft, erhälst du im Zeugnis eine Empfehlung für die BES Klasse 2
  • In der BES Klasse 2 kann der Hauptschulabschluss erworben oder verbessert werden. Du hast am Schuljahresende deine Schulpflicht erfüllt.
  • Wenn Deine Deutschkenntnisse gut genug sind, kannst Du in eine für dich geeignete Schulform wechseln. Welche dafür in Frage kommen, hängt von deinen Vorkenntnissen ab.

 

Und danach? Ein Ausblick!

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Ansprechpartner

Michael Remmert

Teamleiter Berufseinstiegsschule (BES)
  0531 470-7701
  mremmert@buessing.schule