BES Sprache und Integration

Für diese Schulform kannst Du Dich nicht direkt anmelden. 
Wenn Du zu diesem Schüler:innenkreis gehörst, wirst Du vom Bildungsbüro der Stadt Braunschweig an uns vermittelt.

 

Die Sprach- und Integrationsklasse der Heinrich-Büssing-Schule besucht die Braunschweiger Verkehrsbetriebe

Braunschweig, 12. März 2024

Am heutigen Tag besuchte die Sprach- und Integrationsklasse der Heinrich-Büssing-Schule die Braunschweiger Verkehrsbetriebe (BSVG). Die Schülerinnen und Schüler erhielten Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Unternehmens und erfuhren mehr über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten.

Einblicke in die Arbeitswelt

Nach einer kurzen Einführung durch den Pressesprecher Herrn Tapar der BSVG besichtigten die Schülerinnen und Schüler die Werkstatt des Unternehmens. Hier erfuhren sie, wie die Busse und Straßenbahnen gewartet und repariert werden. Anschließend besuchten sie den Betriebshof, wo sie die Fahrzeuge aus nächster Nähe betrachten konnten.

Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten

Im Anschluss an die Besichtigung erhielten die Schülerinnen und Schüler Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei der BSVG. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Ausbildungsplätzen in den Bereichen Technik, Kaufmännische Verwaltung und Kundenservice.

Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern

Die Schülerinnen und Schüler waren von dem Besuch bei der BSVG begeistert. Sie zeigten großes Interesse an den verschiedenen Arbeitsbereichen des Unternehmens und stellten viele Fragen zu den Ausbildungsmöglichkeiten.

Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft

Der Besuch der Sprach- und Integrationsklasse der Heinrich-Büssing-Schule bei der BSVG ist ein gutes Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft. Durch solche Besuche können die Schülerinnen und Schüler praktische Einblicke in die Arbeitswelt gewinnen und sich über mögliche Ausbildungsberufe informieren.

Weitere Informationen: