0531 470-7700 Kontakt Suche

Ausbildung

Aktuelles

An unserer Schule werden zur Zeit vier IT-Systemelektroniker und drei Mechatroniker für die Stadt Braunschweig ausgebildet.

Warum wir ausbilden

Die Heinrich-Büssing-Schule ist bezüglich der IT-Infrastruktur einem mittelständischen Unternehmen vergleichbar. Über 700 PCs und Notebooks, 15 Server und die gesamte dahinterliegende IT-Infrastruktur müssen betreut werden. Auch die Ausstattung im Automatisierungsbereich ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Die Betreuung ist ausschließlich der Schule und damit engagierten Lehrkräften überlassen. Die Ausbildung von IT-Systemelektroniker und Mechatronikern trägt zur Entspannung dieser Situation bei, da die Auszubildenden spätestens im zweiten Ausbildungsjahr für qualifizierte Unterstützung bei der Betreuung der komplexen Systeme zur Verfügung stehen.

Wie wir ausbilden

Die Auszubildenden übernehmen qualifizierte Arbeiten bei der Betreuung der technischen Systeme, der strukturierten Verkabelung und auch der Server. Sie realisieren weitgehend selbständig IT-Projekte, fertigen mechatronische Systeme an, nehmen sie in Betrieb und sind für die Wartung zuständig. Bestimmte Fertigkeiten werden auch im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts vermittelt. Ebenso gehört bei den IT’s die Planung, Kalkulation und Realisierung von Netzwerkinstallationen einzelner Räume zum Aufgabenbereich.

Im Rahmen des europäischen Austauschprogramms „Trainingsbridge“ sammeln unsere Azubis in der „Southern Railways“ in England und Opava in Tschechien Auslandserfahrungen in ihrem Fachgebiet.

Wir kooperieren

Logo Berufsfeuerwehr BraunschweigSeit dem Ausbildungsjahr 2012/13 kooperiert die Heinrich-Büssing-Schule mit der Berufsfeuerwehr der Stadt Braunschweig. Ziel dieser Kooperation ist es, den Auszubildenden von Anfang an eine Perspektive bei der Berufsfeuerwehr Braunschweig zu eröffnen.

Während der Ausbildung werden die Auszubildenden in einige dienstliche Abläufe der Berufsfeuerwehr, wie z.B. dem Dienstsport, eingebunden. Bei guter Eignung am Ende der Ausbildung kann eine Übernahme in den Feuerwehrdienst angeboten werden.

Wie bewerben

Bewerbungen sind an die Stadt Braunschweig zu richten. Informieren Sie sich dazu auf den entsprechenden Webseiten der Stadt.