0531 470-7700 Kontakt Suche

Mladá Boleslav

Logo Skoda Logo Skoda
© Skoda

Wenn die Rede von Mladá Boleslav ist, so verbindet damit wahrscheinlich jeder die Autos der Marke Škoda. Somit kommen viele nach Mladá Boleslav, um das Škoda-Museum zu besuchen oder um an einer traditionellen Veranstaltung teilzunehmen, wo es nach Benzin duftet. Zum Glück ist das Bild der fünfzigtausend Einwohner zählenden Stadt und deren Umgebung abwechslungsreicher. Wer jüngst erst in der Stadt war, ist vom mustergültig restaurierten Stadtplatz Staromestské námesti mit dem Wasserelement in Form des symbolischen Wasserlaufs des Flusses Jizerba begeistert. Das konstante Aushängeschild der Automobilregion ist vor allem das Škoda-Museum im Stadtzentrum. Diese gehört zu den 10 meist besuchten Museen in der ganzen Tschechischen Republik.

 
ŠKODA AUTO Ausbildung

Die private Berufsschule ist bereits im Jahr 1927 gegründet wurden und hat seitdem mehr als 21.800 Absolventen. Zurzeit lernen dort fast 1.000 Auszubildende in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen. Es ist eine Privatschule unter staatlicher Aufsicht des Ministeriums für Bildung. Die Struktur der Berufsfächer und die Zahlen der Auszubildenden gehen aus den Bedürfnissen der Fachbereiche der Firma ŠKODA AUTO hervor. Die Praxis der Auszubildenden findet direkt in den Betrieben der Firma ŠKODA AUTO statt.

Seit 2016 besteht für unsere Auszubildenden im Bereich der Metalltechnik, im Besonderen die Auszubildenden zum Werkzeugmechaniker und Zerspanungsmechaniker, die Möglichkeit im Rahmen des Erasmus+ Programmes ein vierwöchiges Berufspraktikum bei ŠKODA AUTO durchzuführen und die Berufsausbildung in Mladá Boleslav vor Ort kennenzulernen. Hierbei liegt der Fokus auf der beruflichen Praxis, die Vertiefung der beruflichen Kompetenzen der Auszubildenden und der Ausprägung ihrer sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen sowie der Unterstützung der Talententwicklung.

Informationen zu den Austauschen finden Sie hier: