0531 470-7700 Kontakt Suche

Fachpraxislehrkraft (m/w) in der beruflichen Fachrichtung Fahrzeugtechnik

An der Heinrich-Büssing-Schule ist zum 1. August 2020 die Stelle einer

Fachpraxislehrkraft (m/w/d) in der beruflichen Fachrichtung Fahrzeugtechnik

zu besetzen.

Ihre Voraussetzungen
  • der Realschulabschluss oder ein entsprechender Bildungsstand und
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und
  • der Abschluss einer mindestens drei Schulhalbjahre umfassenden geeigneten Fachschulausbildung oder eine geeignete Meisterprüfung und
  • danach eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in adäquater Verwendung (als Meister oder Techniker).

Wünschenswert wären außerdem Kenntnisse im Bereich der Transportlogistik (Ausbildung zum Berufskraftfahrer) und die Sach- und Fachkunde für den Busbetrieb (Fachkraft im Fahrbetrieb). Die Fachkunde für System- und Hochvolttechnik in Kraftfahrzeugen ist von Vorteil.


Wir bieten

bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen eine Einstellung in das Beamtenverhältnis auf Probe nach Besoldungsgruppe A 9 NBesG mit voller Regelstundenzahl (27,5 Stunden). Ansonsten erfolgt die Einstellung als tarifbeschäftigte Lehrkraft nach TV-L (Tarifvertrag der Länder) – je nach Voraussetzung von Entgeltgruppe 7 bis 9a Entgeltordnung Lehrkräfte.

Die Bereitschaft zur Teilnahme an einer berufsbegleitenden pädagogisch-didaktischen Qualifizierungsmaßnahme während der dreijährigen Probezeit ist ebenfalls Voraussetzung. Nach erfolgreichem Ablauf der Probezeit wird die Lehrkraft bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in der Regel in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit übernommen. Wird die Probezeit nicht erfolgreich abgeschlossen, so endet das Beamtenverhältnis durch Entlassung.

Bewerbungen von Frauen, dem in der Besoldungsgruppe A 9 unterrepräsentierten Geschlecht, werden besonders begrüßt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.


Bewerbung

Die Ausschreibungsfrist beginnt am 17.06.2020 und endet am 15.07.2020.

Bewerbungen sind grundsätzlich nur über das Einstellungs- und Informationsportal EIS-Online-BBS möglich. Hier erhalten Sie auch nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Parallel zu Ihrer Registrierung in EIS-Online senden Sie bitte zusammen mit den aus EIS-Online generierten Formblättern Ihre Bewerbungsunterlagen zum einen an die Nds. Landesschulbehörde -Regionalabteilung Braunschweig- und zum anderen an die:

Heinrich-Büssing-Schule
BBS Technik
Schulleitung
Salzdahlumer Str. 85
38126 Braunschweig
 

Für Fragen stehen Ihnen außerdem unser Schulleiter, Herr Jürgen Beißner, unter der Telefonnumer 0531 470-7705 und der Abteilungsleiter Fahrzeugtechnik, Herr Holger Vernier -7707, gern zur Verfügung.