0531 470-7700 Kontakt Suche

Corona


Hier finden Sie fortlaufend aktualisierte Informationen über aktuelle Regelungen und zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten.


15.04.2021: Schulbetrieb ab 19.04.2021

Die Gefahrenabwehrleitung der Stadt Braunschweig hat entschieden, die Regelungen zur Hochinzidenz zunächst bestehen zu lassen.
Das heißt, dass der Schulbetrieb in der kommenden Woche in Szenario C mit den bekannten Ausnahmen, die im Wechselmodell unterrichten (Grundschulen, Förderschulen GE und Abschlussklassen), weitergeht.


13.04.2021: Aktualisierter Hygieneplan

Unten unter "Dokumente" ist jetzt ein aktualsierter schulischer Hygieneplan verfügbar.


09.04.2021: Schulische Regelung zur Testpflicht | Unterrichtsstart nach Ostern

Der Unterricht in der Woche vom 12.04. - 16.04.21 findet im im Szenario C (Distanzunterricht) statt. Ausnahmen bilden die Abschlussklassen. Weitere Informationen erhalten Sie über Ihre Klassenlehrkräfte.

Die Schulleitung hat für die ab nächste Woche bestehende Testpflicht ein Konzept erstellt. Bitte beachten Sie die folgenden Dokumente.


01.04.2021: Testpflicht an Schulen

Nach den Ferien tritt eine Testpflicht an Schulen in Kraft. Hier die zugehörigen Schreiben des Kultusministeriums


24.03.2021: Briefe von Kultusminister Tonne an Eltern und Schüler:innen

Der Minister hat sich nach der Verlängerung des Lockdowns mit einen Brief an Eltern und Schüler:innen gewandt.


22.03.2021: Corona Selbsttests

Die Schule hat damit begonnen, Schnelltests für Schüler:innen und Beschäftigte durchzuführen. Die Test sind für alle kostenlos und freiwillig.

Für die Tests wurde ein Testkonzept entwickelt.

Bitte beachten Sie die Merkblätter vom Kultusministerium

Für die Teilnahme an den Tests ist eine Einwilligung notwendig. Die Einwilligungen muss vor dem Test vorliegen.

 


10.03.2021: Aktualisierter Hygieneplan

Unten unter "Dokumente" ist jetzt ein aktualsierter schulischer Hygieneplan verfügbar.



05.03.2021: Regelungen ab dem 8. März 2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Kooperationspartner,

konkretisierend zum Bund-Länder-Gipfel hat uns Herr Tonne weitere verbindliche Informationen zum Schulbetrieb in den nächsten Wochen gegeben. Die für uns relevanten Ministerbriefe sowie unser angepasstes Hygienekonzept haben wir Ihnen unter den beigefügten Links hinterlegt.

In der kommenden Kalenderwoche, ab dem  8. März 2021, ändert sich uns für uns nur, dass die Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) auch am Sitzplatz verpflichtend ist. Für Schülerinnen und Schüler werden Alltagsmasken weiterhin als ausreichend angesehen.

Ab dem 15. März 2021 (sofern Inzidenz < 100 in Braunschweig) gilt das Szenario B mit Präsenzpflicht - mit Ausnahme der Risikogruppen - für

  • die Schuljahrgänge 12 und 13,

  • die Abschlussklassen (alle Teilzeit- u. Vollzeitschulformen) - Sommer 2021 - und

  • den Berufseinstiegsschulen.


Ab dem 22. März 2021 (sofern Inzidenz < 100 in Braunschweig) gilt das Szenario B mit Präsenzpflicht - mit Ausnahme der Risikogruppen - für

  • alle Schülerinnen und Schüler.

Ich wünsche Ihnen und uns weiterhin Gesundheit und einen reibungslosen Übergang in die Präsenzphase.


Mit freundlichen Grüßen
Jörg Gerling


Zugehörige Dokumente - Briefe vom Kultusminister



 


Allgemeine Dokumente
Hygienekonzept der Heinrich-Büssing-Schule (Stand 12.04.2021) Download
Regeln für das Miteinander an der Heinrich-Büssing-Schule Download
Hinweise für Wahl des kürzesten Weges zu den Klassenräumen Download
Umgang mit Krankheitssymtomen - Hinweise für Schüler:innen/Eltern Download
Hinweise für die Schule zum Umgang mit Krankheitssymtomen bei Schüler:innen Download
Niedersächsischer Rahmenhygieneplan Download