0531 470-7700 Kontakt Suche

Braunschweig macht Schule

31.10.2019 17:58:03 | Heinrich-Büssing-Schule

Der Text wurde aus einem Beitrag von Ralph-Herbert Meyer entnommen.

Mit dem Konzept „Schulbildungsberatung Braunschweig“ (SchuBS) für 10 bis 18 Jahre alte Kinder und Jugendliche besitzt die Stadt Braunschweig bundesweit ein Alleinstellungsmerkmal. „Die Beratung ist für neu zugezogene Familien aus dem In- und Ausland gedacht“, erläutert Sahra Nell vom städtischen Bildungsbüro, die das Konzept ausgearbeitet hat. Das Stufenmodell, bestehend aus Erstberatung, Vorbereitungsklassen, Ressourcenanalyse und Auswertungsgespräch mit den Eltern, ist längst Vorbild für andere Städte und Kommunen geworden. Das Bedürfnis nach Informationen zur Struktur und zur Vernetzung mit anderen Beratungsstellen ist groß. Deswegen hat die Stadt einen Hospitationstag für interessierte niedersächsische Kommunen in der Heinrich-Büssing-Schule angeboten. Zu Gast waren Vertreterinnen und Vertreter Hannover, Oldenburg, Gifhorn, Hildesheim und Peine.

Lesen Sie weiter auf "der-loewe.info".